"Da liegt der Hund begraben" - deutsche Redewendungen und ihre Herkunft

 

 

Die deutsche Sprache bietet eine Fülle von interessanten Redewendungen. Aber warum sagt man eigentlich so, wie man sagt? Woher kommen diese Phrasen? „Einen Pferdefuß haben", „durch die Lappen gehen", „eine Leiche im Keller haben" - bei vielen Redewendungen haben wir sofort ein schräges Bild im Kopf. Fast täglich nutzen wir solche Formulierungen, oft ohne es noch zu merken. Ein Grund für Alexander Peren, die geflügelten Worte auf unterhaltsame Art genauer "unter die Lupe zu nehmen".

 

Vortrag: Alexander Peren

 

 

Ort: Rot-Kreuz-Haus, Winterstr. 4, 1. Stock, Zugang über die Außentreppe hinten (Parkplatz zwischen Stadthalle und Volkstheater)

 

 Teilnahme: 3 Euro, Schüler und Studenten 1,50 Euro, Mitglieder und Kinder bis 14 Jahre frei

 

Bitte Impf- oder Testnachweis mitbringen bzw. die zu dem Zeitpunkt erforderlichen Nachweise.